Soziale und karitative Einrichtungen aufgepasst!

85.000 Euro sind im Spendentopf

Wir unterstützen 2024 erstmals im Rahmen der Spendenaktion "Volksbank - Wir helfen" soziale und karitative Einrichtungen in unserem Geschäftsgebiet, die einen gemeinnützigen, mildtätigen oder kirchlichen Zweck verfolgen.1)

Hierfür vergeben wir insgesamt 85.000 Euro. Die maximale Spendensumme beträgt 5.000 Euro je Einrichtung.

Was unterstützen wir?

Bitte reichen Sie uns Projekte ein, die Sie umsetzen möchten und für die kein bzw. kein ausreichendes Budget vorhanden ist und andere Optionen (z.B. Crowdfunding) wenig erfolgversprechend sind.

Die Spende darf nur für Projekte oder Ideen verwendet werden, die in 2024 umgesetzt werden. Die Spende kann für Anschaffungen aller Art verwendet werden, ebenso für Umbauten, Modernisierungen, Renovierungen,...

Verwaltungskosten und laufende Kosten wie Löhne, Gehälter, Honorare, Raummieten oder Nebenkosten können nicht finanziert werden. Projekt- oder Ideeneinreichungen von Sport-, Musik-, Kultur-, Kunst- und Brauchtumsvereinen sind leider nicht möglich.

Beispiele für Projekte und Ideen:

  • Anschaffung von behindertengerechten Fahrrädern
  • Einrichtung und Ausstattung von Kindergärten und Kindertagesstätten mit Büchern, Sport- und Spielgeräten und Freizeitmaterialien
  • Umgestaltung des Pausenhofs von Schulen
  • Anschaffung von Defibrillatoren
  • Modernisierung von Tiergehegen
  • Anlage eines Schulgartens im Sinne der Nachhaltigkeit
  • Freizeit- und Bewegungsmaterial für Altenheime oder Tagespflegeeinrichtungen
  • und und und!

Wie funktioniert die Spendenaktion?

Über unser Onlineformular reichen Sie bitte alle relevanten Informationen, Fotos, Dateien usw. ein. Im August 2024 findet die Jury-Sitzung unter Beteiligung unseres Vorstandes und von Kolleginnen und Kollegen aus dem Betriebsrat, der Jugend- und Ausbildungsvertretung, der Schwerbehindertenvertretung und weiteren Abteilungen statt. Anschließend erhalten alle Bewerberinnen und Bewerber eine entsprechende Rückmeldung.

Die große Spendenübergabe findet am 10. Oktober 2024 statt.  

Teilnahmebedingungen

§ 1 Veranstalter des Gewinnspiels

Volksbank Göppingen eG, Poststraße 4, 73033 Göppingen.

Die Volksbank Göppingen eG, Poststraße 4, 73033 Göppingen, ist auch die verantwortliche Stelle i.S.v. Art. 4 Ziffer 7 DSGVO, soweit personenbezogene Daten verarbeitet werden.

§ 2 Teilnahmevoraussetzungen

Teilnahmeberechtigt an der Spendenaktion „Volksbank – Wir helfen“ sind alle sozialen und karitativen Einrichtungen im Sinne der §§ 52, 53 und 54 der Abgabenordnung gemeinsam mit ihrem als gemeinnützig, mildtätig oder kirchlich anerkannten Förderverein, Trägerverein oder sonstigem Träger (z.B. Gemeinde, Kirche), die im Geschäftsgebiet der Volksbank Göppingen eG ansässig sind. Das Vorhandensein einer Geschäftsbeziehung zu unserem Haus ist nicht zwingend erforderlich. Pro Einrichtung darf nur eine Bewerbung eingereicht werden.  

Nicht teilnahmeberechtigt sind Vereine mit Schwerpunkt auf Sport, Musik, Kunst, Kultur und Brauchtum. Diese reichen ihre Projekte über die Crowdfunding-Plattform der Volksbank Göppingen eG unter www.viele-schaffen-mehr.de/volksbank-goeppingen ein.

Voraussetzung zur Teilnahme ist die Möglichkeit zur Ausstellung einer Spendenbescheinigung.

Die Teilnahme an der Spendenaktion der Volksbank Göppingen eG erfolgt, indem der Teilnehmer auf der Aktionsseite das Formular wahrheitsgemäß und vollständig ausfüllt.  

Die Teilnahme ist nur innerhalb der in der Beschreibung zur Spendenaktion genannten Frist möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Teilnahme und die Gewinnchancen sind nicht vom Erwerb eines Produktes abhängig. Die Teilnahme setzt voraus, dass wahrheitsgemäße Angaben über die teilnahmerelevanten Daten gemacht werden. Die Volksbank Göppingen eG ist berechtigt, einzelne Personen von der Teilnahme auszuschließen, sofern berechtigte Gründe, wie beispielsweise Manipulation usw., vorliegen. Eine Disqualifikation erfolgt auch, wenn ein begründeter Verdacht einer Manipulation oder eines Verstoßes gegen die Teilnahmebedingungen besteht.

Die Teilnahme an der Spendenaktion der Volksbank Göppingen eG erfolgt unentgeltlich. Der Teilnehmer muss lediglich die Gebühren für die Internetverbindung zu den Websiten mit der Spendenaktion tragen.

§ 3 Spenden

Zur Vergabe stehen insgesamt 85.000 Euro. Der maximale Spendenbetrag beträgt – analog zum maximalen Co-Funding auf der Crowdfunding-Plattform der Volksbank Göppingen eG – 5.000 Euro. Ein Anspruch auf Ausschüttung des maximalen Betrages besteht nicht, es können auch Beträge unterhalb dieser Betragsgrenze vergeben werden bzw. besteht die Möglichkeit, auch keine Spende für das eingereichte Projekt zu erhalten.

§ 4 Gewinnteilnahme

Die Teilnahme an der Spendenaktion ist kostenlos. Die Teilnahme erfolgt über das jeweilige Teilnahmeformular.

Bei Teilnahme am Gewinnspiel akzeptiert der User die Teilnahmebedingungen.

§ 5 Bewerbungszeitraum

Projekte können im Zeitraum vom 1. April bis 30. Juni 2024 eingereicht werden. Anschließend entscheidet unsere hausinterne Jury über die Spendenvergabe. In einer zentralen Spendenveranstaltung nach den Sommerferien erhalten die Spendenempfänger ihre Spende.

§ 6 Vorbehaltsklausel

Die Volksbank Göppingen eG behält sich vor, die Spendenaktion zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen zu modifizieren, zu unterbrechen oder zu beenden. Von diesen Möglichkeiten macht die Volksbank Göppingen eG allerdings nur dann Gebrauch, wenn aus Gründen der höheren Gewalt, aus technischen Gründen bzw. aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung der Aktion nicht gewährleistet werden kann. Die Volksbank Göppingen eG haftet nicht für Verluste, Ausfälle oder Verspätungen, die durch Umstände herbeigeführt wurden, die außerhalb des Verantwortungsbereichs der Volksbank Göppingen eG liegen. In begründeten Fällen kann der Gewinn durch gleichwertige Preise ersetzt werden.

§ 7 Datenschutzhinweis

Die Volksbank Göppingen eG legt höchsten Wert auf die Einhaltung des Datenschutzes und verarbeitet personenbezogene Daten für den Zweck der Durchführung der Spendenaktion nur in dem in der folgenden Datenschutzerklärung beschriebenen Umfang. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ist die Volksbank Göppingen eG, Poststraße 4, 73033 Göppingen. Die Verarbeitung der von Ihnen mitgeteilten Daten erfolgt auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO zur Durchführung und Abwicklung der Spendenaktion. 
 
Die Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten sind stephan.krieg@audit-wpg.com. 
 
Die Daten verarbeiten wir nur, wenn wir Sie im Falle des Gewinnes benachrichtigen müssen. Den Namen der sozialen bzw. karitativen Institution veröffentlichen wir gegebenenfalls auf der Webseite von der Volksbank Göppingen eG oder der Facebook-/Instagramseite, nachdem wir Sie als Gewinner angeschrieben haben. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. 
 
Die eingereichten Antworten können ggf. von Ihnen selbst erstellte personenbezogene Daten enthalten. Die Bank erhebt solche Daten nicht aktiv; es hängt allein von Ihnen ab, ob und wenn ja, welche Daten Sie über sich im Rahmen preisgeben. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist in diesem Fall Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse besteht in der Durchführung des Gewinnspiels.


Die Volksbank Göppingen eG gibt personenbezogene Daten ausschließlich dann an Dritte weiter, wenn und soweit dies zur Durchführung des Gewinnspiels notwendig ist (insbesondere an Postdienstleister), wenn es sich um Anfragen von behördlichen Organen, insbesondere von Strafverfolgungs- und Aufsichtsbehörden, handelt und die Weitergabe zur Abwehr von Gefahren für die öffentliche Sicherheit und Ordnung sowie zur Verfolgung von Straftaten erforderlich ist und/oder  der Volksbank Göppingen eG direkt hierzu anderweitig gesetzlich verpflichtet ist. Eine Übermittlung personenbezogener Daten in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes durch uns findet nicht statt. 
 
Sie haben das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DSGVO, das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Art. 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Art. 20 DSGVO. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO). Auf Anfrage an die Volksbank Göppingen eG, Poststraße 4, 73033 Göppingen, info@volksbank-goeppingen.de gibt die Bank Ihnen jederzeit darüber Auskunft, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert sind. Sie haben weiterhin jederzeit die Möglichkeit, die Daten sperren, berichtigen oder löschen zu lassen. Eine weitere Teilnahme am Gewinnspiel ist dann nicht mehr möglich. 
 
Die nicht mehr benötigten Daten der Teilnehmer werden nach Beendigung der Spendenaktion, spätestens neun Wochen nach Bewerbungsende, gelöscht. Von der Löschung ausgenommen sind ausschließlich Daten, die der Volksbank Göppingen eG zur Abwicklung noch ausstehender Aufgaben im Rahmen des Gewinnspiels benötigt, sowie Daten, die die Bank nach gesetzlicher Maßgabe aufbewahren muss. 
 
Ergänzend verweisen wir auf unsere allgemeinen Datenschutzhinweise unter 
https://www.volksbank-goeppingen.de/datenschutz 

 

Widerspruchsrecht nach Art. 21 DSGVO 
 
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

§ 8 Haftungsausschluss/Änderung der Teilnahmebedingungen

Die Volksbank Göppingen eG haftet nicht für die Verfügbarkeit der Internetseite und des Teilnahmeformulars. Die Volksbank Göppingen eG haftet auch nicht für etwaige Übertragungsfehler.  
 
Die Volksbank Göppingen eG kann die Spendenaktion ferner modifizieren, aussetzen oder beenden, soweit dies aufgrund höherer Gewalt oder äußerer, nicht von der Volksbank Göppingen eG zu beeinflussender Umstände erforderlich sein sollte oder wenn nur so eine ordnungsgemäße Durchführung der Spendenaktion gewährleistet werden kann.

Die Teilnahmebedingungen können von der Volksbank Göppingen eG jederzeit ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden. Sollten einzelne Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.

§ 9 Schlussbestimmungen

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

1) Vorraussetzung zur Teilnahme ist die Möglichkeit zur Ausstellung einer Spendenbescheinigung.