Wir zahlen Ihre Vereinsrechnung!

Aktion für gemeinnützige Vereine sowie soziale und karitative Institutionen

Gerade für Vereine, soziale und karitative Institutionen waren die letzten Monate eine Herausforderung. Durch den Lockdown und die geltenden Hygieneregelungen konnten viele Feste, Papiersammlungen und Flohmärkte nicht stattfinden. Von einem regulären Vereins-Spielbetrieb ganz zu schweigen. Wichtige Einnahmequellen fielen damit weg. Gleichzeitig mussten aber verschiedenste Anschaffungen gemacht und Modernisierungen durchgeführt werden. Das Leben stand ja nicht still, auch wenn man manchmal den Eindruck hatte.

Mussten auch Sie Anschaffungen tätigen oder Modernisierungen durchführen? Und hatten dafür eigentlich nicht die benötigten Mittel?

Dann reichen Sie uns doch Ihre bereits bezahlte Rechnung ein, denn:

WIR ZAHLEN IHRE VEREINSRECHNUNG!

Alles zur Aktion

Für die Aktion stehen insgesamt 25.000 Euro zur Verfügung.

Wie läuft die Aktion ab?  

Wichtig: Ihr Verein oder Ihre Institution ist Kunde unserer Bank.

1. Sie reichen bei uns bis 31. Oktober 2021 Ihre Rechnung (pdf) für eine Anschaffung (z. B. neuer Kühlschrank, neue Möbel, Instrument, Baumaterialien, ...) oder eine Modernisierung (z. B. Vereinskabine, sanitäre Einrichtung, Gruppenraum ...) ein, die Sie zwischen dem 01.01. und dem 17.09.2021 für Ihren Verein, die soziale oder karitative Institution getätigt oder durchgeführt und bereits bezahlt haben. Damit wir die Rechnung Ihrem Verein oder der Institution richtig zuordnen können, reichen Sie uns gleichzeitig das Teilnahmeformular ein.

2. Jede Rechnung, die die genannten Kriterien erfüllt, wird angenommen. Wir begleichen maximal 750 Euro von dieser Rechnung. Übersteigt die Rechnung den genannten Betrag, so wird maximal 750 Euro davon erstattet. Voraussetzung für die Bezahlung ist die Ausstellung einer Spendenbescheinigung.

3. Anfang November wird per Los entschieden, welche Rechnungen im Rahmen des vorhandenen Budgets komplett bzw. anteilig bezahlt werden.

4. Wir überweisen Ihnen das Geld für Ihre Rechnung und Sie stellen uns über den Rechnungsbetrag (bzw. anteilig) eine Spendenbescheinigung aus.

Voraussetzungen zur Teilnahme:

  • Ihr Verein, die soziale oder karitative Institution hat den Sitz in unserem Geschäftsgebiet.
  • Ihr Verein, die soziale oder karitative Institution unterhält zur Volksbank Göppingen eG eine aktive Geschäftsbeziehung (Giro- oder Sparkonto vorhanden).
  • Die Rechnung ist im Zeitraum vom 01.01. bis 17.09.2021 entstanden und wurde bereits auch bezahlt.
  • Es wurde eine Anschaffung oder eine Modernisierung beauftragt.
  • Eine Kopie der bezahlten Rechnung sowie das Teilnahmeformular wird bis spätestens 31.10.2021 an socialmedia@volksbank-goeppingen.de eingereicht.
  • Hat der Verein oder die Institution bereits für den beantragten Zweck eine Spende erhalten (auch Crowdfunding), so ist eine weitere Unterstützung nicht möglich.

Das Los entscheidet!

Bitte reichen Sie uns Ihre bezahlte Rechnung sowie das ausgefüllte und unterschriebene Teilnahmeformular bis 31. Oktober 2021 an socialmedia@volksbank-goeppingen.de ein.

Die Volksbank Göppingen eG hat einen Fördertopf in Höhe von 25.000 Euro angelegt. Anfang November 2021 entscheidet das Los, welche Rechnungen bezahlt werden. Da unser Fördertopf begrenzt ist, bitten wir um Verständnis, dass wir gegebenenfalls nicht alle Rechnungen begleichen können - auch wenn die vorgegebenen Kriterien erfüllt sind. Es besteht kein Rechtsanspruch auf finanzielle Unterstützung.

Das Geld für die ausgelosten Rechnungen überweisen wir schnell und unbürokratisch. Im Nachgang benötigen wir von Ihnen eine Zuwendungsbestätigung.  

Was kann leider nicht bezahlt werden:

  • Kosten für Honorare, Löhne und Gehälter
  • Laufende Kosten wie Mieten und Nebenkosten sowie Mitgliedschaftsbeiträge
  • Reparaturen, wenn sie den täglichen Betrieb des Vereins oder der Institution unerlässlich sind (z. B. Telefonanlage, Computer, Fahrzeuge)
  • Rechnungen, die noch nicht bezahlt wurden
  • Kosten für Projekte, die noch in Planung sind

Sie planen aktuell ein Projekt mit einem höheren Finanzierungsbedarf? Dann empfehlen wir Ihnen unsere Crowdfunding-Plattform www.viele-schaffen-mehr.de/volksbank-goeppingen, auf der Sie Vorhaben mit einer Projektsumme bis zu 15.000 Euro einstellen können.
Teilnahmebedingungen

§ 1 Veranstalter der Aktion

Volksbank Göppingen eG, Poststraße 4, 73033 Göppingen.

Die Volksbank Göppingen eG, Poststraße 4, 73033 Göppingen, ist auch die verantwortliche Stelle i.S.v. Art 4 Ziffer 7 DSGVO, soweit personenbezogene Daten verarbeitet werden.

§ 2 Teilnahmevoraussetzungen

Die Teilnahme an der Aktion der Volksbank Göppingen eG erfolgt, in dem der Verein bzw. die Institution die Rechnung samt Teilnahmeformular per E-Mail an socialmedia@volksbank-goeppingen.de schickt. Jeder Verein / jede Institution darf nur einmal an der Aktion der Volksbank Göppingen eG teilnehmen. Hat der Verein bzw. die Institution für die Anschaffung oder Modernisierung bereits eine Spende von der Volksbank Göppingen eG erhalten, so ist eine Teilnahme nicht mehr möglich.

Teilnahmeberechtigt ist jeder Verein / jede Institution aus unserem Geschäftsgebiet, der / die eine Spendenbescheinigung ausstellen kann und ein aktives Geschäftsbeziehung (Giro- oder Sparkonto) mit uns unterhält.

Die Teilnahme ist nur innerhalb der in der Beschreibung genannten Frist möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Teilnahme und die Förderchancen sind nicht vom Erwerb eines Produktes abghängig. Die Teilnahme setzt voraus, dass wahrheitsgemäße Angaben über die teilnahmerelevanten Daten gemacht werden. Die Volksbank Göppingen eG ist berechtigt, einzelne Personen von der Teilnahme auszuschließen, sofern berechtigte Gründe, wie beispielsweise Manipulation usw., vorliegen. Eine Disqualifikation erfolgt auch, wenn ein begründeter Verdacht einer Manipulation oder eines Verstoßes gegen die Teilnahmebedingungen besteht.

Die Teilnahme an der Aktion der Volksbank Göppingen eG erfolgt unentgeltlich. Der Teilnehmer muss lediglich die Gebühren für die Internetverbindung zu den Websiten mit der Aktion tragen.

§ 3 Inhalt und Ablauf der Aktion

Insgesamt stehen 25.000 Euro für die Aktion zur Verfügung. Alle Rechnungen, die die genannten Bedingungen erfüllen, kommen in den Lostopf. Pro Verein / Institution werden maximal 750 Euro für Anschaffungen oder Modernisierungen bezahlt. Übersteigt die eingereichte Rechnung diesen Betrag, so werden anteilig 750 Euro zur Verfügung gestellt. Die Anschaffung bzw. Modernisierung muss zwischen dem 01.01. und dem 17.09.2021 getätigt bzw. beauftragt und bereits bezahlt worden sein.

Die Teilnahme an der Aktion ist kostenlos. Die Teilnahme erfolgt über das jeweilige Teilnahmeformular.

Bei Teilnahme an der Aktion akzeptiert der Teilnehmer die Teilnahmebedingungen.

§ 4 Zeitraum der Aktion

Der Zeitraum der Aktion ist vom 1. Oktober bis einschließlich 31. Oktober 2021. Die Vereine / Institutionen werden ausgelost und anschließend benachrichtigt. Meldet sich der Verein / die Institution innerhalb eines Zeitraums von 14 Tagen nach Benachrichtigung durch die Volksbank Göppingen eG nicht, verfällt der Anspruch auf die Fördermittel und es wird mittels Losverfahren ein Ersatz ermittelt. Ansprüche sind nicht übertragbar.

§ 5 Vorbehaltsklausel

Die Volksbank Göppingen eG behält sich vor, die Aktion zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen zu modifizieren, zu unterbrechen oder zu beenden. Von diesen Möglichkeiten macht die Volksbank Göppingen eG allerdings nur dann Gebrauch, wenn aus Gründen der höheren Gewalt, aus technischen Gründen bzw. aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann. Die Volksbank Göppingen eG haftet nicht für Verluste, Ausfälle oder Verspätungen, die durch Umstände herbeigeführt wurden, die außerhalb des Verantwortungsbereichs der Volksbank Göppingen eG liegen.

§ 6 Datenschutzhinweis

Die Volksbank Göppingen eG legt höchsten Wert auf die Einhaltung des Datenschutzes und verarbeitet personenbezogene Daten für den Zweck der Durchführung der Aktion nur in dem in der folgenden Datenschutzerklärung beschriebenen Umfang. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ist die Volksbank Göppingen eG, Poststraße 4, 73033 Göppingen. Die Verarbeitung der von Ihnen mitgeteilten Daten erfolgt auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO zur Durchführung und Abwicklung der Aktion.

Die Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten sind thomas.mayerhoffer@audit-wpg.com .

Die Daten verarbeiten wir nur, wenn wir Sie im Falle einer Förderung benachrichtigen müssen. Den Namen des Vereins bzw. der Institution veröffentlichen wir gegebenenfalls auf der Webseite von der Volksbank Göppingen eG oder der Facebook-/Instagramseite, nachdem wir Sie als Spendenempfänger angeschrieben haben. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Die eingereichten Antworten können ggf. von Ihnen selbst erstellte personenbezogene Daten enthalten. Die Bank erhebt solche Daten nicht aktiv; es hängt allein von Ihnen ab, ob und wenn ja, welche Daten Sie über sich im Rahmen Ihres Bewertungskommentars preisgeben. Ihre Lösung und die darin enthaltenen Daten werden auf der Fanpage von der Volksbank Göppingen eG veröffentlicht und können dort von Dritten öffentlich eingesehen werden. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist in diesem Fall Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse besteht in der Durchführung der Aktion.

Die Volksbank Göppingen eG gibt personenbezogene Daten ausschließlich dann an Dritte weiter, wenn und soweit dies zur Durchführung der Aktion notwendig ist (insbesondere an Postdienstleister), wenn es sich um Anfragen von behördlichen Organen, insbesondere von Strafverfolgungs- und Aufsichtsbehörden, handelt und die Weitergabe zur Abwehr von Gefahren für die öffentliche Sicherheit und Ordnung sowie zur Verfolgung von Straftaten erforderlich ist und/oder  der Volksbank Göppingen eG direkt hierzu anderweitig gesetzlich verpflichtet ist. Eine Übermittlung personenbezogener Daten in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes durch uns findet nicht statt.

Sie haben das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DSGVO, das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Art. 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Art. 20 DSGVO. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO). Auf Anfrage an die Volksbank Göppingen eG, Poststraße 4, 73033 Göppingen, info@volksbank-goeppingen.de gibt die Bank Ihnen jederzeit darüber Auskunft, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert sind. Sie haben weiterhin jederzeit die Möglichkeit, die Daten sperren, berichtigen oder löschen zu lassen. Eine weitere Teilnahme an der Aktion ist dann nicht mehr möglich.

Die nicht mehr benötigten Daten der Teilnehmer der Aktion werden nach Beendigung der Aktion, spätestens neun Wochen nach Einsendeschluss, gelöscht. Von der Löschung ausgenommen sind ausschließlich Daten, die der Volksbank Göppingen eG zur Abwicklung noch ausstehender Aufgaben im Rahmen der Aktion benötigt, sowie Daten, die die Bank nach gesetzlicher Maßgabe aufbewahren muss.

Ergänzend verweisen wir auf unsere allgemeinen Datenschutzhinweise unter
https://www.volksbank-goeppingen.de/datenschutz
 

Widerspruchsrecht nach Art. 21 DSGVO

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogene Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

§ 7 Haftungsausschluss / Änderung der Teilnahmebedingungen

Die Volksbank Göppingen eG haftet nicht für die Verfügbarkeit der Internetseite und des Teilnahmeformulars. Die Volksbank Göppingen eG haftet auch nicht für etwaige Übertragungsfehler.

Die Volksbank Göppingen eG kann die Aktion ferner modifizieren, aussetzen oder beenden, soweit dies aufgrund höhrer Gewalt oder äußerer, nicht von der Volksbank Göppingen eG zu beeinflussender Umstände erforderlich sein sollte oder, wenn nur so eine ordnungsgemäße Durchführung der Aktion gewährleistet werden kann.

Die Teilnahmebedingungen können von der Volksbank Göppingen eG jederzeit ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden. Sollten einzelne Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.

§ 8 Schlussbestimmungen

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.